Verleihung des „Heitkamp Ingenieur-und Kraftwerksbau“-Preis

09.04.2019

Absolventenfeier 2019 der Abteilung Bauwissenschaften der Universität Duisburg-Essen

Im Rahmen der Absolventenfeier der Abteilung Bauwissenschaften der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen wurde am 29. März 2019 erstmalig der „Heitkamp Ingenieur-und Kraftwerksbau“-Preis verliehen. Ausgezeichnet wurde jeweils eine exzellente Bachelor- und Masterarbeit in den Fächern Stahlbau, Massivbau oder Statik.

Nach der Begrüßung durch Prof. Dr.-Ing. Alexander Malkwitz (Abteilungsleitung), leitete Herr Dr. Jürgen Strauß, (Business Development Manager, Heitkamp Ingenieur-und Kraftwerksbau) mit dem Festvortrag „Das Bauingenieurswesen – vom Zeichenbrett zur 3D Animation“, den Festakt ein. Eindrucksvoll hat er die Geschichte des Bauingenieurwesens der letzten 50 Jahre vorgestellt, zeigte einige der Bauwerke der Firma Heitkamp und wusste mit Anekdoten das Publikum zu begeistern. Weiterhin lud er die Absolventen ein, sich bei Heitkamp Ingenieur-und Kraftwerksbau zu bewerben.

Nach einer kurzen Begrüßung und Ansprache der Absolventen durch den studentischen Vertreter der Fachschaft, Robin Becker wurden die Promovierten durch Prof. Dr.-Ing. Martina, Schnellenbach-Held (Vorsitzende des Promotionsausschusses) vorgestellt.

Zur Verleihung des „Heitkamp Ingenieur-und Kraftwerksbau“-Preises würdigte die Laudatorin und Jury-Vorsitzende Prof. Dr.-Ing. habil. Natalie Stranghöner die Preisträger Christoph Abraham (Master-Thesis) und Luisa Kagemeier (Bachelor-Thesis). Mit Übergabe der Pokale, Urkunden und dem Preisgeld dankte Herr Wieland Bremerich, COO, Heitkamp Ingenieur-und Kraftwerksbau, die herausragende Leistung der Absolventen.

Lobende Erwähnungen für ihre Master-Thesis erhielten Daniel Klonek und Christina Fehlemann sowie Elena Spannan und Cal Mense für die Bachelor-Thesis im Bauingenieurwesen.

Die Urkundenausgabe und Auszeichnungen der Absolventen wurden durch Prof. Dr.-Ing. J. Bluhm, stellv. Vorsitzender des Prüfungsausschusses, vorgenommen, der auch durch den gesamten Festakt führte und von Prof. Dr.-Ing. habil. Carolin Birk, der Organisatorin des Festaktes, unterstützt wurde.

https://www.uni-due.de/iml/heitkamp_preis_2019