Neubau Bettenhaus 1, Universitätsklinik Bonn

Bonn, Deutschland

Projekt

Auf dem Gelände des Bonner Universitätsklinikums „Am Venusberg“ erstellte Heitkamp im Rahmen einer groß angelegten Erweiterung ein neues Bettenhaus inklusive Nebenbauwerke und einer Brückenverbindung zum Altbestand.
Es handelt sich hierbei um ein siebenstöckiges Gebäude mit drei Untergeschossen sowie Treppenhäusern und Aufzugstrakten. Das Gebäude hat Abmessungen von 35 m x 55 m und wurde konventionell in Ortbeton erstellt. An den Deckenrändern der einzelnen Ebenen wurden nachträglich bis zu sechs Tonnen schwere Beton-Fertigteilbrüstungen montiert, die als Träger für die Außenfassade dienen.


Auftraggeber

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Bonn


Planer

HPP Laage & Partner, Stuttgart


Bauzeit

2003 - 2004