Projekt Viertel 2 – Rondo, Wien

Wien, Österreich

Projekt

Im Herzen von Wien, in der unmittelbaren Nähe zum Erholungsgebiet „Grüner Prater“ baut Fa. Heitkamp eine exklusive Wohnhausanlage im Viertel 2 Entwicklungsprojekt.

Das Projekt wurde vom namhaften Atelier Thomas Pucher entworfen und beinhaltet 201 „high class“ Eigentumswohnungen, welche sich in sieben unterschiedlich hohen Türmen befinden.

In dem voll unterkellerten Baufeld, welches ca. 12 000 m² hat, befinden sich 144 Tiefgaragenplätze. Das Projekt beinhaltet auch eine anspruchsvolle Außenraumgestaltung, welche durch den integrierten Kindergarten ebenfalls genutzt werden kann.

Das markante Merkmal der Gebäude ist eine Fertigteilbrüstung aus Sichtbeton in unterschiedlichen Grau- und Sand -Schattierungen, welches dem Projekt ein besonderes Äußeres vermittelt.

Auf Grund der örtlichen Gegebenheiten der Nähe zur Donau ist die Baugrube mit Spundwänden gesichert und unterliegt Wasserhaltungsmaßnahmen bis zur Erreichung der Auftriebssicherheit.

Unter Berücksichtigung der engen Bauzeit, der Rahmenbedingungen sowie der Architektur ist es ein sehr anspruchsvolles Projekt, welches ein Volumen von mehr als 41 Mio. Euro ausmacht.


Auftraggeber

IC Projektentwicklung GmbH


Bauzeit

11/2015 – 07/2017


Architekt

Atelier Thomas Pucher