Steinkohlekraftwerk Wilhelmshaven

Wilhelmshaven, Deutschland

Projekt

Am Standort Wilhelmshaven, dem einzigen deutschen Tiefseehafen errichtete die GDF Suez Energie Deutschland das erste von drei hochmodernen Steinkohlekraftwerken. Der Wirkungsgrad beträgt 48%. Die beauftragten Rohbauarbeiten umfasste drei Lose (Maschinenhaus, Kesselhaus, Rauchgasreinigung, 3 Treppentürme, Siloanlage, Pumpenhaus und Kühlwasserleitungen.


Auftraggeber

GDF Suez Energie Deutschland AG (Electrabel)


Planer

Fichtner GmbH & Co. KG, Stuttgart


Bauzeit

2009 – 2011