Abteilung Arbeitsvorbereitung

In der Arbeitsvorbereitung werden die Weichen für den wirtschaftlichen Erfolg eines Projekts maßgeblich mit gestellt.

Die frühzeitige Initiierung aller notwendigen Maßnahmen für eine wirtschaftliche Bauabwicklung und ein zentrales Dokumentenmanagement sorgen für einen reibungslosen Workflow in Planung und Ausführung.

Nach Analyse aller Randbedingungen und Anforderungen wird entsprechend der Kundenvorgaben für jedes Bauvorhaben ein solides Herstellkonzept mittels modernster Hard- und Software von erfahrenen Ingenieuren erarbeitet.

Die Endprodukte unserer Planung sind individuelle und für die jeweilige Aufgabe perfekt zugeschnittene Bauverfahren und Bauabläufe, die permanent jeder Bauphase angepasst werden.

Optimierungspotentiale werden häufig bereits bei der Angebotsbearbeitung aufgedeckt und sichern Wettbewerbsvorteile und eine in jeder Hinsicht effiziente Bauabwicklung. Eine ganzheitliche, gewerkeübergreifende Bearbeitung ohne Schnittstellenverluste ist einer der Garanten für Kundenzufriedenheit.

  • Arbeitsfugen- und Bauphasenplanung
  • Terminplanung in jeder Projektphase
  • Terminkontrolle mit Soll- / Ist-Vergleich
  • Baustelleneinrichtungs- und Logistikplanung
  • Erarbeitung von Schalungs- und Rüstungskonzepten
  • Erarbeitung von Bauverfahren / Sondervorschlägen